Beschwerdefrei
Raucherentwöhnung

Nicorette Icemint Kaugummi 4 mg 30 Stk.

Inhaltsstoffe

4 mg Wirkstoff Nicotin w Nicotin resinat T Kern: H Kaugummibasis h Butylhydroxytoluol H Xylitol H Pfefferminzöl H Natriumcarbonat, wasserfrei H Acesulfam kalium H Menthol H Magnesiumoxid, leichtes H Chinolingelb T Überzug: H Winterfresh H Hypromellose H Sucralose H Polysorbat 80 T Aussenschicht H Xylitol H Stärke, vorgelatiniert H Titandioxid H Winterfresh H Carnaubawachs H Chinolingelb

Nicorette Icemint Kaugummi 4 mg 30 Stk.

Nicorette Icemint Kaugummi liefert schnell und individuell Nikotin, sodass Entzugssymptome spürbar gelindert werden und der Entwöhnungsprozess erleichtert wird. Das Kaugummi eignet sich sowohl für den sofortigen, als auch für den schrittweisen Rauchausstieg.

Wirkstoff:

Nicotin


Zusammensetzung:

4 mg Wirkstoff Nicotin

w Nicotin resinat

T Kern:

H Kaugummibasis

h Butylhydroxytoluol

H Xylitol

H Pfefferminzöl

H Natriumcarbonat, wasserfrei

H Acesulfam kalium

H Menthol

H Magnesiumoxid, leichtes

H Chinolingelb

T Überzug:

H Winterfresh

H Hypromellose

H Sucralose

H Polysorbat 80

T Aussenschicht

H Xylitol

H Stärke, vorgelatiniert

H Titandioxid

H Winterfresh

H Carnaubawachs

H Chinolingelb


Nicht anwenden bei:

Nichtraucher, Gelegenheitsraucher.


Dosierung:

mittlere Tagesdosis (MTD) 24 Stück. Unterdosierung vermeiden. Nicht für Kinder. Vorsicht bei Jugendlichen.

Kombitherapie mit Nicorette Pflaster (nur für Erwachsene): 1 Nicorette Pflaster 25 mg/16 h (bei starken Rauchern) bzw. 15 mg/16 h (bei weniger starken Rauchern) tgl. über 8 Wochen in Kombination mit Kaugummi nach Bedarf; Fortsetzung mit niedrigerer Pflasterstärke.


Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Adenosin verstärkt.


Anwendungsgebiet:

Raucherentwöhnung, Hilfsmittel bei temporärer Abstinenz, Reduktion des Zigarettenkonsums bei Rauchern mit Konsum von über 20 Zigaretten/ Tag.


Einnahme während der Schwangerschaft:

Vollständiger Rauchstopp empfohlen. Nur nach medizinischer Empfehlung anwenden. In der Stillzeit falls erforderlich Anwendung kurz nach dem Stillen oder 2 Stunden vor dem Stillen.


Nebenwirkungen:

Nikotinartig: Zentrales Nervensystem, Kreislauf, Magen/Darm, Haut, Herz, Atemwege, Vegetativum (Teil des Nervensystems, das vom Körper unwillkürlich gesteuert wird: Organe etc).


Art der Anwendung:

Rauchen einstellen. Bei Rauchverlangen 1 Stück Kaugummi sehr langsam ca. 30 Minuten kauen (mit Pausen).


Warnungen:

Vorsicht bei Bluthochdruck, Angina pectoris, frischem Herzinfarkt, zerebrovaskulärer Schwäche, Gefässverschlüssen, HerzSchwäche, Hyperthyreoidismus, Diabetes, Magen/Darm-Geschwüre, Leber-, Nierenschäden. Vergiftungsgefahr gering. Während der Anwendung nicht rauchen.



4 mg Kaugummi für starke Raucher (mehr als 20 Zigaretten pro Tag).

Nicht bei Asthmatikern anwenden.


Hersteller

JOHNSON & JOHNSON GMBH

mehr lesen
PZN: 3904245
Arzneimittel
Kategorien: Beschwerdefrei, Raucherentwöhnung
Marke: Nicorette
Hersteller: JOHNSON & JOHNSON GMBH
Darreichungsform: Stück
Links: Gebrauchsinformation (PDF)
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
30 Stk.
€ 15,25
105 Stk.
€ 40,95
Menge
1
€ 15,25
0,50€ / Stk.
inkl. Mwst.
verfügbar
Arzneimittel: Für diesen Artikel ist nur Abholung und Bezahlung vor Ort in der Apotheke möglich.
Weitere Produktinformation
Wirkstoff
Nicotin
Nicht anwenden bei
Nichtraucher, Gelegenheitsraucher.
Dosierung
mittlere Tagesdosis (MTD) 24 Stück. Unterdosierung vermeiden. Nicht für Kinder. Vorsicht bei Jugendlichen. Kombitherapie mit Nicorette Pflaster (nur für Erwachsene): 1 Nicorette Pflaster 25 mg/16 h (bei starken Rauchern) bzw. 15 mg/16 h (bei weniger starken Rauchern) tgl. über 8 Wochen in Kombination mit Kaugummi nach Bedarf; Fortsetzung mit niedrigerer Pflasterstärke.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
Adenosin verstärkt.
Anwendungsgebiet
Raucherentwöhnung, Hilfsmittel bei temporärer Abstinenz, Reduktion des Zigarettenkonsums bei Rauchern mit Konsum von über 20 Zigaretten/ Tag.
Einnahme während der Schwangerschaft
Vollständiger Rauchstopp empfohlen. Nur nach medizinischer Empfehlung anwenden. In der Stillzeit falls erforderlich Anwendung kurz nach dem Stillen oder 2 Stunden vor dem Stillen.
Nebenwirkungen
Nikotinartig: Zentrales Nervensystem, Kreislauf, Magen/Darm, Haut, Herz, Atemwege, Vegetativum (Teil des Nervensystems, das vom Körper unwillkürlich gesteuert wird: Organe etc).
Art der Anwendung
Rauchen einstellen. Bei Rauchverlangen 1 Stück Kaugummi sehr langsam ca. 30 Minuten kauen (mit Pausen).
Warnungen
Vorsicht bei Bluthochdruck, Angina pectoris, frischem Herzinfarkt, zerebrovaskulärer Schwäche, Gefässverschlüssen, HerzSchwäche, Hyperthyreoidismus, Diabetes, Magen/Darm-Geschwüre, Leber-, Nierenschäden. Vergiftungsgefahr gering. Während der Anwendung nicht rauchen. 4 mg Kaugummi für starke Raucher (mehr als 20 Zigaretten pro Tag). Nicht bei Asthmatikern anwenden.