Erkältung und Immunsystem
Husten

Bronchostop Guaifenesin 10% akut Hustentropfen 50 ml

Inhaltsstoffe

100 mg Wirkstoff Guaifenesin H Thymianöl h Aetheroleum Thymi H Pfefferminzöl h Aetheroleum Menthae piperitae H Neohesperidin dihydrochalcon H Wasser, gereinigtes 440 mg Hilfstoff Ethanol

Bronchostop Guaifenesin 10% akut Hustentropfen 50 ml

BRONCHOSTOP Guaifenesin 10% akut Hustentropfen verflüssigen zähen Bronchialschleim, fördern das Abhusten und lindern den Hustenreiz! Guaifenesin wirkt zusätzlich krampflösend auf die Muskulatur der Atemwege (Bronchialmuskulatur).

Wirkstoff:

Guaifenesin


Zusammensetzung:

100 mg Wirkstoff Guaifenesin

H Thymianöl

h Aetheroleum Thymi

H Pfefferminzöl

h Aetheroleum Menthae piperitae

H Neohesperidin dihydrochalcon

H Wasser, gereinigtes

440 mg Hilfstoff Ethanol


Nicht anwenden bei:

Schwere Magen/Darm-Erkrankungen.


Dosierung:

Bis 4mal tgl. 35-70 Tropfen.

Kinder ab 6 Jahren: Bis 4mal tgl. bis 35 Tropfen.


Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Beruhigungsmittel (Sedativa), Muskelrelaxantien verstärkt. Kombination mit Antitussiva vermeiden.


Anwendungsgebiet:

Husten.


Einnahme während der Schwangerschaft:

Nicht einnehmen.


Nebenwirkungen:

Magen/Darm, Überempfindlichkeit (sehr selten mit Bradykardie).


Art der Anwendung:

Oral; zusätzlich reichlich Flüssigkeit empfohlen.


Warnungen:

Vorsicht bei Muskelschwäche (Myasthenie), Nierenschäden. Nicht für Alkoholkranke. Verkehrshinweis.


Hersteller

KWIZDA PHARMA GMBH

mehr lesen
PZN: 3916952
Arzneimittel
Kategorien: Erkältung und Immunsystem, Husten
Marke: Bronchostop
Hersteller: KWIZDA PHARMA GMBH
Darreichungsform: Tropfen
Links: Gebrauchsinformation (PDF)
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
50 ml
€ 13,55
100 ml
€ 20,95
Menge
1
€ 13,55
17,90€ / 100ml
inkl. Mwst.
verfügbar
Arzneimittel: Für diesen Artikel ist nur Abholung und Bezahlung vor Ort in der Apotheke möglich.
Weitere Produktinformation
Wirkstoff
Guaifenesin
Nicht anwenden bei
Schwere Magen/Darm-Erkrankungen.
Dosierung
Bis 4mal tgl. 35-70 Tropfen. Kinder ab 6 Jahren: Bis 4mal tgl. bis 35 Tropfen.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
Beruhigungsmittel (Sedativa), Muskelrelaxantien verstärkt. Kombination mit Antitussiva vermeiden.
Anwendungsgebiet
Husten.
Einnahme während der Schwangerschaft
Nicht einnehmen.
Nebenwirkungen
Magen/Darm, Überempfindlichkeit (sehr selten mit Bradykardie).
Art der Anwendung
Oral; zusätzlich reichlich Flüssigkeit empfohlen.
Warnungen
Vorsicht bei Muskelschwäche (Myasthenie), Nierenschäden. Nicht für Alkoholkranke. Verkehrshinweis.