Finalgon® Salbe

Finalgon® Salbe bewirkt eine Gefäßerweiterung der Haut und einer Zunahme der Hautdurchblutung, die mit einem langanhaltenden Wärmegefühl einhergehen. Die Durchblutung des behandelten Haut- und Muskelbereichs wird erhöht, die Gefäße weiten sich und der Stoffwechsel im Gewebe wird beschleunigt. Dadurch lockert sich die verspannte Muskulatur und die Schmerzen werden gelindert.

Anwendung:

Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahre: Zu Beginn sollte für einen handflächengroßen Hautbezirk höchstens ½ cm Salbe (das entspricht etwa der Größe einer Erbse) aufgetragen werden. Bei Bedarf bis zu 2 – 3 x täglich anwenden.

Inhaltsstoffe:

Wirkstoff: 4 mg Nonylvanillamid und 25 mg Nikotinsäure-β butoxyethylester.
Sonstige Bestandteile: Sorbinsäure, Citronellöl, Diisopropyladipat, hochdisperses Siliciumdioxid, weiße Vaseline, gereinigtes Wasser.

Wirkstoff:

Nonylsäurevanillylamid
Nicotinsäure-ß-butoxyethylester

Zusammensetzung:

4 mg Wirkstoff Nonylsäurevanillylamid
25 mg Wirkstoff Nicotinsäure-ß-butoxyethylester
2 mg Hilfsstoff Sorbinsäure
Hilfsstoff Citronellol
Hilfsstoff Diisopropyladipat
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses
Hilfsstoff Vaselin, weisses
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei:

Offene Wunden, sehr empfindliche Haut, Dermatitis.

Dosierung:

Sparsam: Anfang max. ½ cm Salbe für handflächengroßen Hautbezirk, später
ev. mehr. Max. 3mal tgl. anwenden. Für Kinder und Jugendliche nicht
empfohlen.
Vor der kapillaren Blutabnahme: 1 – 2 cm Salbe pro Behandlung ca.
10 min vorher aufbringen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden oder vor
der kapillaren Blutentnahme (aus dem Ohrläppchen oder aus der
Fingerkuppe). Behandlung akuter Rückenschmerzen.

Anwendungsgebiet:

Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden oder vor
der kapillaren Blutentnahme (aus dem Ohrläppchen oder aus der
Fingerkuppe). Behandlung akuter Rückenschmerzen.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Nicht anwenden.

Nebenwirkungen:

Lokale Reaktionen, Hitzegefühl, Überempfindlichkeit, Parästhesien,

Husten.

Art der Anwendung:

Mit beigefügtem Verreiber auf die Haut über der schmerzenden Stelle

aufbringen und einreiben.

Warnungen:

Bei empfindlicher Haut vor und nach der Anwendung nicht heiß baden oder
duschen. Nicht in Augen oder auf Schleimhäute bringen. Hände nach der
Anwendung gründlich waschen.

Hersteller

SANOFI-AVENTIS GMBH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: 1253200 Kategorien: , Marke: Finalgon Darreichungsform: Salbe
Produkt verfügbar
13,90
13,90
inkl. MwSt.
Grösse
20g
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: +43 (0) 1 – 283 24 70

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.