Zinkorotat POS Filmtabletten

1. Was ist Zinkorotat-POS und wofür wird es angewendet?

Wirkungsweise:
Zinkorotat-POS ist ein Arzneimittel zur Zufuhr (Substitution) von Zink bei Zinkmangel.
Zink ist ein für den menschlichen Stoffwechsel lebensnotwendiges Spurenelement. Zink ist für eine Reihe von normalen Körperfunktionen erforderlich, wie Zellwachstum, -teilung, sexuelle Reifung und Fortpflanzung, Wundheilung, Immunabwehr und Geschmackssinn. Die Zufuhrempfehlung für Erwachsene beträgt 15 mg täglich.

Anwendungsgebiet:

Zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können.
 

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Zinkorotat-POS beachten?

Zinkorotat-POS darf nicht eingenommen werden
– wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zinkorotat oder einen der Bestandteile von Zinkorotat-POS sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Zinkorotat-POS ist erforderlich,
wenn die Einnahme des Präparats längerfristig und in hoher Dosierung erfolgt.
In diesem Fall sollte neben Zink auch Kupfer labordiagnostisch überwacht werden.

Bei Einnahme von Zinkorotat-POS mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Nahrungsmittel mit hohem Phytinanteil (z. B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) vermindern die Resorption von Zink.

Wenn Sie gleichzeitig Kupfer-, Eisen oder Phosphatpräparate, bestimmte Antibiotika (Tetracycline) oder ein D-Penicilinaminhaltiges Präparat anwenden, müssen Sie Zinkorotat-POS mindestens 2 Stunden davor oder danach einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Für die Anwendung von Zinkorotat-POS bestehen keine Einschränkungen während der Schwangerschaft und Stillzeit, sofern ein Zinkmangel vorliegt und die empfohlene Dosierung nicht überschritten wird. Bei Langzeitkontrollen wird der Arzt gegebenenfalls Laborkontrollen anordnen.
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
 

3. Wie ist Zinkorotat-POS einzunehmen?

Nehmen Sie Zinkorotat-POS immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Erwachsene nehmen 1-2-mal täglich eine Tablette
Zinkorotat-POS Tabletten ca. 1 Stunde vor den Mahlzeiten unzerkaut mit Flüssigkeit einnehmen.

Wenn Sie eine größere Menge Zinkorotat-POS eingenommen haben, als Sie sollten:

Überdosierungserscheinungen treten erst bei sehr hohen Dosen auf, die um ein Vielfaches über den Empfehlungen zur täglichen Zinkaufnahme liegen. Es kann vor allem zu Magen-Darmstörungen kommen.
Nehmen Sie sofort Kontakt zu Ihrem Arzt auf.

Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:

Bitte erhöhen Sie nicht selbstständig die Dosis, sondern fahren Sie mit dem normalen Einnahmerhythmus fort.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
 

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Im empfohlenen Dosisbereich treten im Allgemeinen keine Nebenwirkungen auf. Selten, insbesondere nach höheren Dosen, wurden Magen-Darmstörungen, Kupfermangel und eine Veränderung im Cholesterinstoffwechsel beobachtet.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie über diese Nebenwirkungen beunruhigt sind oder andere Beschwerden haben.
 

5. Wie ist Zinkorotat-POS aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Seitenlasche des Umkartons/dem Blister angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
 

6. Weitere Informationen

Der Wirkstoff ist:
Zinkorotat x 2 H2O
1 magensaftresistente Tablette enthält 40 mg Zinkorotat x 2 H2O (dies entspricht einem reinen Zinkgehalt von 6,3 mg Zink).

Die sonstigen Bestandteile sind:

Maltodextin, Maisstärke, Mannitol, Calciumhydrogenphosphat, mikrokristalline Cellulose, Copovidon, Crospovidon, Magnesiumstearat, Eudragit L., Talkum, Triethylcitrate

Zusammensetzung:

Der Wirkstoff ist: Zinkorotat x 2H2O1 magensaftresistente Tablette enthält 40 mg Zinkorotat x 2H2O(dies entspricht einem reinen Zinkgehalt von 6,3 mg Zink). Die sonstigen Bestandteile sind:Maltodextin, Maisstärke, Mannitol, Calciumhydrogenphosphat, mikrokristalline Cellulose, Copovidon, Crospovidon, Magnesiumstearat, Eudragit L., Talkum, Triethylcitrate. Zinkorotat-POS® sind weiße, runde, überzogene Tabletten, die in Blistern zu je 10 Tabletten abgepackt sind.Zinkorotat-POS® ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich: 50 magensaftresistente Tabletten.

Dosierung:

3mal tgl. 1 Tablette, zur Dauerbehandlung 2-3mal tgl. 1 Tablette.
Kinder (4-11 Jahre): 2mal tgl. 1 Tablette.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.Zink vermindert die Resorption von bestimmten Antibiotika (Tetracyclinen). Zwischen der Einnahme dieser Arzneimittel sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 4 Stunden gehalten werden. Chelatbildner wie D-Penicillamin, Dimercaptopropansulfonsäure (DMPS) oder Edetinsäure (EDTA) können die Resorption von Zink vermindern bzw. die Ausscheidung erhöhen.Die Einnahme oder Verabreichung von Glucocorticoiden, fiebersenkenden Medikamenten (Antipyretika) und Verhütungsmitteln (Kontrazeptiva) können zu einer Verminderung der Zinkkonzentration im Serum führen.Die Resorption von Ofloxacin und anderen Quinolonen wird durch Zink beeinträchtigt.Die gleichzeitige Einnahme von Eisen-, Kupfer- oder Calciumpräparaten vermindert die Resorption von Zink.

Anwendungsgebiet:

Zinkmangelzustände, die nicht mit der Ernährung behoben werden können.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Für die Anwendung von Zinkorotat-POS® bestehen keine Einschränkungen während der Schwangerschaft und Stillzeit, sofern ein Zinkmangel vorliegt und die empfohlene Dosierung nicht überschritten wird.

Nebenwirkungen:

Sehr selten können Magenbeschwerden und/oder Durchfall auftreten.Sehr selten können allergische Reaktionen auftreten.Zinkorotat-POS® kann bei langfristiger Einnahme Kupfermangel verursachen.

Art der Anwendung:

Nehmen Sie Zinkorotat-POS® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene nehmen 3 mal täglich 1 Tablette Zinkorotat-POS®, in der Langzeitanwendung nehmen Erwachsene 2-3 mal täglich eine Tablette. Für Kinder über 12 Jahre und Jugendliche gelten die gleichen Dosierungen wie für Erwachsene. Kinder von 4 bis 11 Jahre nehmen 2 mal täglich 1 Tablette.

Hersteller

URSAPHARM GES.M.B.H.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: 1324880 Kategorien: , Darreichungsform: Filmtabletten
Produkt verfügbar
10,05
10,05
inkl. MwSt.
0,20 / Stk.
Grösse
50 Stück
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: +43 (0) 1 – 283 24 70

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.